Ensembleinfos | Reinhard Dix | Juliane Löffler | Yoko Hisaeda | Sabrina Gilbert-Klohs |
Ulrich Höddinghaus | Pianisten/Regiesseur/Conferencier

Unsere nächsten
öffentlichen Konzerte:



Kerzenschein und Lichterglanz
 
Do. 20.12.18 - 19:00 Rosenhof Hochdahl
ClassicArts Ensemble
Arthur Keilmannn




Kerzenschein und Lichterglanz
 
Fr .21.12.18 - 20:00 Düsseldorf -  Gerresheim
ClassicArts Ensemble Kammerorchester
Arthur Keilmann




Kerzenschein und Lichterglanz

Sa. 22.12.18 - 20:00
Hilden
Pfarrsaal St. Konrad
ClassicArts Ensemble Kammerorchester
Arthur Keilmann

Kerzenschein und Lichterglanz
 
So. 23.12.18 - 17:00 Mettmann
Evangelische Kirche
Donaustrasse
ClassicArts Ensemble Kammerorchester
Arthur Keilmann







 







 

Juliane Löffler

Die Altistin begann ihre musikalische Ausbildung im 6. Lebensjahr mit Unterricht in Klavier und Querflöte.

Bei einer weit reichenden Mitwirkung in großen Konzertchören (Andreaschor Düsseldorf, Chor der Landesregierung, Oratorienchor Hilden, Schubertchor Wuppertal, Neanderchor Düsseldorf) sammelte sie erstes Rüstzeug für ihre spätere solistische Laufbahn. Ihre Gesangsausbildung begann sie bei Helene Ziebarth, später bei Kammersängerin Gwendolyn Killebrew. Aufbaustudien bei Prof. Arthur Janzen und Werner Compes schlossen sich an. Die erfolgreiche Teilnahme an verschiedenen Workshops und Meisterkursen (u. a. bei Celina Lindsley, Werner Compes) rundeten ihre Ausbildung ab.

Seit Jahren ist sie mit ihrer großen, warmen Altstimme gefragte Solisten im Lied-, Kantaten- und Oratorienfach und eignete sich ein umfangreiches Repertoire an.

Eine weitere Vorliebe gilt der Oper. So ist sie Ensemblemitglied und Solistin beim ClassicArts MusikTheater. Hier sang sie in 2001 die Rolle der Jane in der Oper "Patience" von Gilbert und Sullivan, in 2004 spielte sie die Rolle der "Carmen" im Opernprojekt "Figaro ist verreist". Im Jahr 2006 war sie als "Dora Bella" in einer Hauptrolle im Opernprojekt "Der Tod der Zara Zimmermann" zu sehen.

 

  


In 2003 gründete sie mit dem Bassisten Reinhard Dix das "Duo profundi voci", das sich fortan der Pflege der klassischen Liedliteratur und der leichteren Musik widmete. Seither wird das Duo wegen seiner Professionalität und Dynamik sowie des harmonischen Zusammenklangs der beiden ausgeglichenen Stimmen geschätzt und in zahlreichen Konzerten und Liederabenden verpflichtet.

Repertoire

Oratorien

Johann Sebastian Bach: Johannespassion, Matthäuspassion, Weihnachts-Oratorium, Messe in h-moll
Ludwig van Beethoven: An die Freude. Schlusschor aus der 9. Sinfonie, Messe C-Dur
Johannes Brahms: Alt-Rhapsodie
Antonin Dvorak: Requiem, Stabat mater
Georg Friedrich Händel: Messias
Felix Mendelssohn-Bartholdy: Elias, Lobgesang
Wolfgang Amadeus Mozart: Requiem, Messe in c-moll
Giovanni Battista Pergolesi: Stabat mater
Giuseppe Verdi: Requiem
Antonio Vivaldi: Gloria

Messen

zahlreiche Messen von Haydn, Mozart, Schubert u.a.
Jehan Alain - Messe Modale
Jean Langlais - Missa in simplicitate pou une voix

Liedliteratur

Lieder von Johann Sebastain Bach, Ludwig van Beethoven, Edward Grieg, Joseph Haydn, Johannes Brahms, Antonin Dvorak, Gustav Mahler, Richard Strauss, Felix Mendelssohn-Bartholdy, Wolfgang Amadeus Mozart, Franz Schubert, Robert Schumann, Hugo Wolf

Liederzyklen

Johannes Brahms: Zigeunerlieder, Deutsche Volkslieder, Zwei Gesänge für Alt, Viola und Klavier
Benjamin Britten: A Ceremony of Carols
Peter Cornelius: Weihnachtslieder
Antonin Dvorak: Mährische Duette
Gustav Mahler: Kindertotenlieder
Robert Schumann: Frauenliebe und Leben
Richard Wagner: Wesendonk-Lieder

Oper, Operette Musical

Georges Bizet: Rolle der Carmen aus der Oper “Carmen”
Gilbert und Sullivan: Rolle der Jane aus der Light-Opera “Patience”
Christoph Willibald von Gluck: Rolle des Orpheus aus der Oper “Orpheus”
Engelbert Humperdinck: Szenen aus der Rolle des Hänsel aus der Oper “Hänsel und Gretel”
Albert Lortzung: Arie der Irmentraud aus der Oper “Der Waffenschmied"
Carl Millöcker: Rolle der Palmatica aus der Operette “Der Bettelstudent”
Wolfgang Amadeus Mozart: Arien des Cherubino aus der Oper “Die Hochzeit des Figaro”
Gioacchino Rossini: Arie der Marzelline aus der Oper “Der Barbier von Sevilla”
Frederick Loewe: Rolle der Eliza aus “My fair Lady”
Andrew Lloyd Webber: Diverse Songs u. a. Wishing you aus Phantom der Oper, Send in the Clowns, My heart will go on aus Titanic